Gesundheit und Unfall

Image

Gesundheits- und Unfallvorsorge

Der passende Versicherungsschutz für jedes Alter und jeden Lebensabschnitt.


Warum eine Unfallversicherung wichtig ist:

In Österreich passieren jährlich rund 800.000 Unfälle – 75 % davon in der Freizeit.
50.000 betroffene Personen müssen anschließend mit einer Invalidität von 20 % und mehr leben!
Es gibt eine staatliche Leistung, jedoch sehr unzureichend und lückenhaft und vor allem nur bei Arbeitsunfällen. Unfälle in der Freizeit – beispielsweise im Haushalt, beim Sport oder im Urlaub - sind nicht abgedeckt. Natürlich übernimmt die Sozialversicherung die nötige Erstversorgung, gegen die wirtschaftlichen Folgen sind Sie aber nur mit einer privaten Unfallversicherung abgesichert.

Gesundheitsvorsorge:

  • Sonderklasse nach Krankheit
  • Sonderklasse nach Unfall
  • Taggeld
  • Privat/Wahlarzt und alternative Vorsorgemaßnahmen
  • Zahnarztkosten
  • Zusatzversicherung für Landes- oder Gemeindebedienstete, Lehrer, etc…

Ob Unfall oder Krankheit, Spitalsaufenthalt oder längerer Krankenstand – privat versichern können Sie – im Gegensatz zur gesetzlichen Pflichtversicherung – nahezu alles. Und das ist gar nicht so teuer! Für viele ist es der Verdienstentgang (insbesondere für Freiberufler bzw. Selbständige), den sie abdecken möchten, für manche das Privileg des Ein- und Zweibettzimmers (Sonderklasse) im Spital, für andere wieder die freie Arztwahl, die wichtig ist. Über alternativmedizinische Behandlung bis zu Zahnarztkosten ist vieles versicherbar.

Private Krankenversicherung zur Ergänzung der gesetzlichen Krankenversicherung.

Gerne unterstützen wir Sie aber auch persönlich bei Ihrer Schadensabwicklung. Kontakt